TE 89/2017 – Tierrettung(T1) am 09.06.2017/18:02 Uhr

Fl.NÖ: Tierrettung (T1) für Zwettl-Stadt,Parkdeck Gartenstraße,3910 Zwettl, Info:Verletzter Storch am 09.06/18:02 Uhr.

Am 09.06.2017 wurde die FF Zwettl-Stadt um 18:02 Uhr zu einer Tierrettung in der Gartenstraße durch Florian NÖ alarmiert. Laut Meldung stand ein verletzter Storch in einem Garten.

Kurz nach der Alarmierung rückten Tank I und Stapler Zwettl (mit dem Tierfangbehälter) mit 6 Mitgliedern zum Einsatzort aus.

Das Tier wurde durch die Feuerwehrmitglieder eingekreist und ein Einfangversuch mittels Netz gestartet. Der Storch konnte allerdings selbstständig fliegen und vereitelte somit die Einfangversuche der Feuerwehr. Da das Tier weiters keine augenscheinlichen Verletzungen aufwies, wurde um 18:30 Uhr der Einsatz beendet und die Feuerwehrmitglieder rückten wieder ins Feuerwehrhaus ein.