TE 106/2018 – Fahrzeugbergung(T1) am 08.06.2018/16:24 Uhr

Fl.NÖ: Fahrzeugbergung (T1) für Zwettl-Stadt,L71 (ZT) 5,4 L71 (ZT) – Oberstrahlbach (km 5-7), Info:PKW im Graben am 08.06/16:24 Uhr.

Am 08.06.2018 wurde die FF Zwettl-Stadt um 16:24 Uhr durch Florian NÖ erneut zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Die FF Oberstrahlbach hatte WLFA-K zu einer besonderen Bergung angefordert.

Kurz nach der Alarmierung rückten WFLA-K und KDO Zwettl mit 8 Mitgliedern zum Einsatzort aus.

Bei Eintreffen am Einsatzort staunte die Einsatzmannschaft nicht schlecht. Das zu bergende Fahrzeug war ein Aston Martin, Baujahr 1934, – angegebener Wert circa 240.000 Euro.
Dieses Fahrzeug nahm an eine Ausfahrt eines Oldtimerclubs teil, als es von der Fahrbahn abkam, mit dem linken Vorderrad gegen eine Feldzufahrt stieß und anschließend beschädigt im Feld zu stehen kam. Aufgrund der Besonderheit dieses Fahrzeuges musste die Bergung möglichst schonend durchgeführt werden.
Mittels Radkrallen von WLFA-K wurden das Fahrzeug ohne Beschädigung auf das WLFA-K verladen und anschließend zum Autoanhänger des Fahrzeugbesitzers gebracht.

Um 18:05 Uhr waren alle Arbeiten beendet und die FF Zwettl-Stadt konnte wieder ins Feuerwehrhaus Zwettl einrücken.

Die FF Zwettl-Stadt möchte sich auf diesem Weg bei den Mitgliedern der FF Oberstrahlbach für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bedanken!