TE 70/2016 – Wassergebrechen (T1) am 12.04.2016/09:26 Uhr

Fl.NÖ: Wassergebrechen (T1) für Zwettl-Stadt,3910 Zwettl, Landstraße, Info: Wasserrohrbruch am 12.04.2016 um 09:26 Uhr.

In der Landstraße war die Wasserleitung gebrochen und dadurch musste diese für den Verkehr gesperrt werden. Als erste Maßnahme wurde die Fahrbahn von Sand und Schlamm gereinigt, da die Straße jedoch stark unterspült war und die Asphaltdecke bereits merklich nachgegeben hatte, war an eine schnelle Öffnung der Landstraße nicht mehr zu denken. Gemeinsam mit der Polizei, der Straßenmeisterei und der Stadtgemeinde wurde der Verkehr umgeleitet. Die Verkehrsregelung wurde durch die FF Zwettl-Stadt durchgeführt. Nachdem der Verkehr gegen 19 Uhr merklich nachgelassen hat, konnte nach Rücksprache mit der Straßenmeisterei Zwettl die Verkehrsregelung durch die Feuerwehr eingestellt werden. Somit rückten die Einsatzkräfte nach beinahe 10 Stunden Einsatz wieder ins Feuerwehrhaus ein. Insgesamt standen 17 Mitglieder der FF Zwettl-Stadt im Einsatz.

Danke an alle eingesetzten Kräfte von Polizei, Straßenmeisterei und Gemeinde für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bei diesem Einsatz!

DSC_0281 DSC_0282 DSC_0283