TE 156/2016 – Fahrzeugbergung (T1) am 18.07.2016/13:27 Uhr

Fl.NÖ: Fahrzeugbergung (T1) für Zwettl-Stadt,3910 Zwettl,Karl Kastner-Straße, Info:1 PKW – Kzg. nach Rohrenreith am 18.07.2016 um 13:27 Uhr.

Am 18.07.2016 wurde die FF Zwettl-Stadt um 13:27 Uhr durch Florian NÖ zu einer Fahrzeugbergung in der Kreuzung Karl Kastner Straße#Galgenbergstraße alarmiert. Zwei PKW waren im Kreuzungsbereich zusammengestoßen und ein PKW musste durch die Feuerwehr geborgen werden.

Daraufhin rückten Rüst Zwettl und KDO I Zwettl mit 6 Mitgliedern zum Einsatzort aus.

Die Unfallstelle war bereits durch Beamte der Polizei Zwettl abgesichert worden und somit konnten die Bergungsarbeiten sofort beginnen. Mittels Kran und Radkrallen wurde ein PKW geborgen und anschließend gesichert beim Feuerwehrhaus Zwettl abgestellt. Verletzt wurde bei diesem Unfall zum Glück niemand. Um 14:30 Uhr waren alle Arbeiten beendet und die FF Zwettl-Stadt konnte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

Die FF Zwettl-Stadt möchte sich auf diesem Weg bei den Beamten der Polizei Zwettl für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bedanken!

20160718_134441 20160718_134516 20160718_135246