TE 257/2016 – Türöffnung (T1) am 11.09.2016/21:35 Uhr

Fl.NÖ: Türöffnung (T1) für Zwettl-Stadt,3910 Zwettl,Gradnitzerstraße, Info: Unfall wird vermutet am 11.09/21:35 Uhr.

Am Abend des 11.09.2016 wurde die FF Zwettl-Stadt um 21:35 Uhr zu einer Türöffnung in die Gradnitzerstraße alarmiert. Laut Einsatzmeldung wurde hinter der verschlossenen Wohnungstür ein Unfall vermutet.
Kurz nach der Alarmierung rückten Tank I und KDO I Zwettl mit 9 Mitgliedern zum Einsatzort aus.

Beamte der Polizei Zwettl sowie das Rote Kreuz Zwettl waren bei Eintreffen bereits anwesend und so wurde versucht, die Wohnung über ein gekipptes Fenster zu öffnen. Als die FF Mitglieder gerade mit der Öffnung beginnen wollten, konnte ein Wohnungsschlüssel gefunden und die Wohnung geöffnet werden. Da die Person nicht in der Wohnung aufgefunden wurde, wurde die Feuerwehr damit beauftragt, die nähere Umgebung abzusuchen. Nach circa 45 Minuten konnte der PKW der Gesuchten am Nordweg gefunden werden und wenig später auch die gesuchte Person. Glücklicherweise war niemand verletzt und so konnten die Einsatzkräfte um 22:45 Uhr wieder ins Feurwehrhaus einrücken.

Die FF Zwettl-Stad möchte sich auf diesem Weg bei den Beamten der Polizei Zwettl und dem Roten Kreuz Zwettl für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bedanken!

fb_img_1473626117307