TE 56/2017 – Fahrzeugbergung(T1) am 30.04.2017/10:43 Uhr

 Fl.NÖ: Fahrzeugbergung (T1) für Zwettl-Stadt,LB38 (ZT) – Rudmanns (km 38,8), Info:Sicherstellung eines PKW am 30.04/10:43 Uhr.
Am 30.04.2017 wurde die FF Zwettl-Stadt durch Florian NÖ um 10:43 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der LB38, Höhe Rudmanns, alarmiert. Nachdem die FF Rudmanns früher am Vormittag einen PKW aus dem Straßengraben geborgen hatte, musste dieser nun auf Anordnung der Polizei sichergestellt werden.
Kurz nach der Alarmierung rückten WLFA-K und KDO Zwettl mit 7 Mitgliedern zum Einsatzort aus.
Mittels Kran wurde der PKW geborgen und anschließend in der Waschbox des Feuerwehrhauses in Zwettl abgestellt.
Um 11:40 Uhr waren alle Arbeiten beendet und die FF Zwettl-Stadt konnte wieder einrücken.
Die FF Zwettl-Stadt möchte sich auf diesem Weg bei den Beamten der Polizei Zwettl für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bedanken!