TE 151/2017 – Fahrzeugbergung(T1) am 02.09.2017/15:27 Uhr

Fl.NÖ: Fahrzeugbergung (T1) für Zwettl-Stadt, L8244 (ZT) – Zwettl Ri. Stift Zwettl, Info:1 PKW am 02.09/15:27 Uhr.

Am 02.09.2017 wurden die Feuerwehren Stift Zwettl und Zwettl-Stadt zu einer Fahrzeugbergung auf der L8244 durch Florian NÖ alarmiert.

WLFA-K und KDO Zwettl rückten daraufhin mit 7 Mitgliedern zum Einsatzort aus.

Der Unfallort war bereits durch die Polizei Zwettl abgesichert und die Lenkerin des PKWs durch das Rote Kreuz Zwettl versorgt worden. Mittels Seilwinde von Tank Stift Zwettl wurde der PKW zum Fahrbahnrand gezogen und anschließend mittels Kran von WLFA-K Zwettl auf einen privaten Abschleppanhänger verladen.

Durch die sehr gute Zusammenarbeit der Feuerwehren konnte die Unfallstelle rasch geräumt werden und die Feuerwehren bereits um 16:20 Uhr wieder in ihre Feuerwehrhäuser einrücken.

Die FF Zwettl-Stadt möchte sich auf diesem Weg bei der FF Stift Zwettl und der Polizei Zwettl für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bei diesem Einsatz bedanken.