Beginn der Einsatzmaschinistenausbildung

Am 01.10.2018 begann für 13 Mitglieder der FF Zwettl-Stadt die Einsatzmaschinistenausbildung im Feuerwehrhaus Zwettl. An diesem Abend wurde der theoretische Ausbildungsteil, wie die Funktionsweise von Pumpen oder die Löschwassermengenberechnung durchgenommen. In den nächsten Wochen werden die Gerätschaften im praktischen Teil beübt. Hier soll auch das neue HLF4, welches vermutlich Anfang Dezember in Dienst gestellt werden wird, bereits eingebunden werden.

Großes Danke an die beiden Ausbilder des AFK Zwettl, HBI Thaler von der FF Rudmanns und OBI Bauer von der FF Stift Zwettl, für die fachliche und sehr gute Ausbildung!