TE 264/2018 – Fahrzeugbergung (T1) am 10.12.2018/09:14 Uhr

Fl.NÖ: Fahrzeugbergung (T1) für Zwettl-Stadt,L8253 (ZT)  – km 7,4 bis 9 – Zwettl Kremserstrasse, Info:nähe Jet am 10.12/09:14 Uhr

Am 10.12.2018 wurde die FF Zwettl-Stadt durch Florian NÖ um 09:14 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der L8253, ehemalige B38 – zwischen den Kreisverkehren Oberhof und Berger, alarmiert.
Kurz nach der Alarmierung rückten 7 Mitglieder mit Tank I und WLFA-K Zwettl zum Einsatzort aus. Ein Mitglied blieb als Reserve im Feuerwehrhaus.

Durch die Sonneneinstrahlung geblendet konnte ein PKW Lenker einen Auffahrunfall knapp verhindern. Jedoch endete das Ausweichmanöver im Straßengraben. Mittels Seilschlaufe und Tank I konnte der PKW rasch aus dem Graben gezogen werden. Da das Fahrzeug unbeschädigt war, konnte der Lenker seine Fahrt fortsetzen.

Um 09:45 Uhr waren alle Arbeiten beendet und die FF Zwettl-Stadt konnte wieder ins Feuerwehrhaus Zwettl einrücken.

Auf diesem Weg möchten wir uns bei der Polizei Zwettl für  die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bei diesem Einsatz bedanken!