TE 10/2018 – Fahrzeugbergung(T1) am 09.01.2019/07:20 Uhr

Fl.NÖ: Fahrzeugbergung(T1) für Zwettl-Stadt,LB38 (ZT) – km 38 bis 40,1 AST Rudmanns bis Zwettl-Ost, am 09.01.2019/07:20 Uhr

Am 09.01.2019 wurden die Feuerwehren Rudmanns und Zwettl-Stadt durch Florian NÖ zu einer Fahrzeugbergung auf der LB38, Anschlussstelle Zwettl-Ost, alarmiert.

Kurz nach der Alarmierung rückten daraufhin WLFA-K und KDO Zwettl mit 11 Mitgliedern zum Einsatzort aus.

Vor Ort wurde ein PKW im Straßengraben vorgefunden, verletzt war zum Glück niemand. Die FF Rudmanns zog den beschädigten PKW aus dem Straßengraben, die Aufgabe der FF Zwettl-Stadt bestand in der Absicherung der Unfallstelle. Durch den ÖAMTC wurde der PKW anschließend von der LB38 abgeschleppt.

Um 08:00 Uhr waren alle Arbeiten beendet und beide Feuerwehren konnten wieder in ihre Rüsthäuser einrücken.

Die FF Zwettl-Stadt möchte sich auf diesem Weg bei den Mitgliedern der FF Rudmanns und dem ÖAMTC für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bedanken.