TE 17/2019 – Fahrzeugbergung(T1) am 17.01.2019/10:32 Uhr

Fl.NÖ: Fahrzeugbergung(T1) für Zwettl-Stadt, 3910 Ratschenhof am 17.01.2019/10:32 Uhr

Um 10:32 Uhr wurde die FF Zwettl-Stadt zum zweiten Einsatz des 17.01.2019 durch Florian NÖ alarmiert. Auf einer Hofzufahrt bei Ratschenhof war ein Kleintransporter eines Feuerwehrmitgliedes von der Fahrbahn abgekommen und in den Graben gestürzt. Nach der Kontaktaufnahme mit der örtlich zuständigen Feuerwehr wurde die Bergung durch die FF Zwettl-Stadt vereinbart.

Kurz nach der Alarmierung rückten Rüst und KDO Zwettl zum Einsatzort aus.

Vor Ort wurde der Kleintransporter im Straßengraben vorgefunden. Aufgrund der enormen Straßenglätte konnte allerdings die Bergung mit Rüst Zwettl nicht durchgeführt werden. Daher wurde Last II Kran Zwettl, auf dem die Schneeketten den ganzen Winter montiert sind, nachgefordert. Mit der Seilwinde von Last II Kran konnte der Kleintransporter schließlich problemlos und ohne Beschädigung aus dem Graben gezogen werden
Um 11:36 Uhr waren alle Arbeiten beendet und die FF Zwettl-Stadt konnte wieder ins Feuerwehrhaus Zwettl einrücken.