TE 90/2019 – LKW-Bergung(T1) am 29.04.2019/20:30 Uhr

Bei Einrücken von einer Fahrzeugbergung bei Großhaslau wurde die FF Zwettl-Stadt über einen defekten LKW informiert, welcher im Kreuzungsbereich der Lagerhauskreuzung, LB36#Landstraße, stand und die Fahrbahn blockierte.

Voraus Zwettl rückte daraufhin zu diesem LKW aus und nach Rücksprache mit dem LKW Lenker wurde vereinbart, den LKW aus dem Gefahrenbereich zu schleppen. Hierfür wurde das Rüstfahrzeug nachgefordert. Für die Bergung musste der LKW mit Luft versorgt werden.
Durch das Rüstfahrzeug wurde der LKW aus dem Kreuzungsbereich gezogen und anschließend gesichert abgestellt.

Bereits um 21:00 Uhr konnten die 6 Mitglieder der FF Zwettl-Stadt wieder ins Feuerwehrhaus Zwettl einrücken.