Feuerwehrfest mit Fahrzeugsegnung

Von Freitag, 14.06.2019 bis Sonntag 16.06.2019 fand das traditonelle Feuerwehrfest der FF Zwettl-Stadt wie gewohnt im Feuerwehrhaus Zwettl statt.
Am Freitag konnten wieder zahlreiche Unternehmen am Abend der Betriebe begrüßt werden. Nach dem Bieranstich um 20 Uhr wurde der Abend musikalisch durch die Band „Wald4telSound“ gestaltet. Neben köstlichen Grillhenderl und Kotelett, herzhaften Bratwürstel und Kotelettsemmeln sowie Leberkässemmeln und Pommes Frites wurden unsere Gäste mit Zwettler Bier und kühlen Getränken verwöhnt. In der Weinbar wurden ausgezeichnete Hauerweine angeboten. Für die Kaffeebar hatten viele Damen selbstgebackene Mehlspeisen vorbereitet, welche bei unseren Gästen sehr gut ankamen. In der Bar gab DJ FerdoX ordentlich Gas und so wurde bis in die frühen Morgenstudnen gefeiert.
Die FF Zwettl-Stadt möchte sich auf diesem Weg nochmals herzlich für die Unterstützung der Betriebe durch ihren Besuch bedanken.

Am Samstag begann das Fest um 9 Uhr mit einem Flohmarkt vor dem Feuerwehrhaus. Ab 11:30 Uhr startete der Festbetrieb.
Ab 20 Uhr unterhielten „Die 2 Strawanzer“ die Festgäste.

Am Sonntag fand das Highlight des diesjährigen Festes statt.
Unser neunes Hilfeleistungsfahrzeug, HLF4, wurde im Rahmen der Feldmesse durch unseren Pfarrmoderator Mag. Lic. Thomas Kuziora gesegnet. Als Patin konnten wir Stadträtin Frau Andrea Wiesmüller gewinnen. Viele Ehrengäste und Patinnen konnten durch das Kommando zum Festakt begrüßt werden.
In den Ansprachen von Bürgermeister Landtagsabgeordneten Franz Mold und Landesfeuerwehrrat Erich Dangl wurde die Wichtigkeit der Feuerwehren im gesellschaftlichen Leben gewürdigt und der Feuerwehr Zwettl-Stadt viel Freude und Erfolg mit dem neuen Fahrzeug gewunschen.

Nach der Feldmesse startete der Frühschoppen, welcher bis in den frühen Nachmittag andauerte.

Die FF Zwettl-Stadt möchte sich bei allen HelferInnen, allen BesucherInnen und allen UnterstützerInnen für das gute Gelingen des Festes 2019 herzlich bedanken! Wir freuen uns schon auf 2020!