TE 126/2019 – Person in Notlage(T2) am 22.06.2019/18:59 Uhr

FL.ZT: Person in Notlage (T2) für Zwettl-Stadt, 3910 Rohrenreith, Info: bei Kläranlage am 22.06.2019/18:59 Uhr

Am 22.06.2019 wurde die FF Zwettl-Stadt gemeinsam mit den Feuerwehren Rohrenreith, Großweißenbach und Großgöttfritz zu eine Menschenrettung bei der Kläranlage Rohrenreith alarmiert. Laut Einsatzmeldung war eine Person in einem Rohr der Kläranlage eingeschlossen.

Kurz nach der Alarmierung rückte die FF Zwettl-Stadt mit Rüst, Steig und Tank I Zwettl sowie mit 14 Mitgliedern zum Einsatzort aus.

Bei der Anfahrt zum Einsatzort konnte durch die ersteintreffende Feuerwehr Rohrenreith glücklicherweise Entwarnung gegeben werden. Die Person konnte sich glücklicherweise selbst befreien.
Daher konnte die FF Zwettl-Stadt die Einsatzfahrt abbrechen und wieder ins Feuerwehrhaus Zwettl einrücken.