TE 164/2019 – Fahrzeugbergung(T1) am 20.07.2019/05:48 Uhr

FL ZT: Fahrzeugbergung (T1) für Zwettl-Stadt, 3910 Zwettl, Gerungserstraße am 20.07./05:48 Uhr.

Am 20.07.2019 wurde die FF Zwettl-Stadt um 05:48 Uhr durch Florian Zwettl zu einer Fahrzeugbergung in der Gerungserstraße, Höhe Busbahnhof, alarmiert.
Kurz nach der Alarmierung rückten WLFA-K, Tank I und KDO Zwettl mit 11 Mitgliedern zum Einsatzort aus.

Ein PKW Lenker hatte aus bisher unbekannter Ursache eine Verkehrsinsel übersehen und war mit seinem PKW in diese gekracht. Der PKW wurde stark beschädigt und die Verkehrsinsel wurde komplett zerstört. Verletzt wurde bei diesem Unfall glücklicherweise niemand.
Durch die Feuerwehr wurden die ausgeflossenen Betriebsmittel mittels Ölbindemittel gebunden und der PKW mittels Kran von WLFA-K Zwettl geborgen und gesichert abgestellt. Nachdem die Straßenmeisterei die Unfallstelle freigegeben hatte, konnte die FF Zwettl-Stadt wieder ins Feuerwehrhaus Zwettl einrücken.

Die FF Zwettl-Stadt möchte sich auf diesem Weg bei den Mitarbeitern der Straßenmeisterei Zwettl für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bedanken.