TE 225/2019 – Fahrzeugbergung(T1) am 05.09.2019/05:24 Uhr

Fl.NÖ: Fahrzeugbergung (T1) für Zwettl-Stadt, Höhe Autohaus Kolm,3910 Zwettl,Weitraerstraße, Info:PKW-Überschlag am 05.09/05:24 Uhr

Am 05.09.2019 wurde die FF Zwettl-Stadt durch Florian NÖ um 05:24 Uhr zu einer Fahrzeugbergung auf der Weitraerstraße alarmiert. Laut Einsatzmeldung hatte sich ein PKW überschlagen, der Fahrer sollte aber glücklicherweise unverletzt sein.

Kurz nach der Alarmierung rückten Tank I, WLFA-K und KDO Zwettl mit 12 Mitgliedern zum Einsatzort aus.

Die Unfallstelle war bei Eintreffen von WLFA-K Zwettl bereits durch die Polizei Zwettl abgesichert. Eine weitere Absicherung wurde durch Tank I Zwettl durchgeführt. Nachdem die Polizei den Unfall aufgenommen hatte, wurde der PKW händisch auf die Räder gedreht und anschließend mittels Bergeplattform von WLFA-K Zwettl geborgen. Das ausgeflossene Motoröl wurde mittels Ölbindemittel abgestreut und gebunden. Im Anschluss wurde das Fahrzeug beim Feuerwehrhaus Zwettl gesichert abgestellt.

Um 06:20 Uhr waren alle Arbeiten beendet und die Einsatzkräfte konnten wieder ins Feuerwehrhaus Zwettl einrücken.

Die FF Zwettl-Stadt möchte sich auf diesem Weg bei der Polizei Zwettl für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bei diesem Einsatz bedanken!