SE 241/2019 – Benzin-bzw.Ölspur beseitigen(S1) am 27.09.2019/17:40 Uhr

Fl.NÖ: Benzin- bzw. Ölspur beseitigen (S1) für Zwettl-Stadt, Anton-Gareis-Straße, 27.09/17:40 Uhr

Am 27.09.2019 wurde die FF Zwettl-Stadt durch Florian NÖ zu einem Schadstoffeinsatz in der Anton-Gareis-Straße alarmiert. Die Polizei Zwettl hatte die Feuerwehr bei einem Treibstoffaustritt bei einer Baumaschine angefordert.

Kurz nach der Alarmierung rückten Tank I und KDO Zwettl mit 12 Mitgliedern zum Einsatzort aus.

Bei einer Baumaschine waren aus unbekannter Ursache mehrere Liter Dieseltreibstoff ausgetreten. Durch die Feuerwehrmitglieder wurde der ausgeflossene Treibstoff mittels Ölbindemittel gebunden. Durch die Beamten der Polizei Zwettl wurde die Baufirma verständigt und durch diese wurde der Lenker der Baumaschine ausfindig gemacht. Nach dessen Eintreffen wurde die Baumaschine von der Anton-Gareis-Straße weggebracht und die Feuerwehrmitglieder konnten die Dieselspur endgültig beseitigen.

Um 18:35 Uhr waren alle Arbeiten beendet und die FF Zwettl-Stadt konnte wieder ins Feuerwehrhaus Zwettl einrücken.

Die FF Zwettl-Stadt möchte sich auf diesem Weg bei den Beamten der Polizei Zwettl für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bedanken!