TE 284/2019 – Fahrzeugbergung(T1) am 24.11.2019/03:03 Uhr

FL ZT: Fahrzeugbergung (T1) für Zwettl-Stadt,3910 Zwettl, LB36 – km63.2, Fahrzeug über Böschung am 24.11/03:03 Uhr

Am 24.11.2019 wurde die FF Zwettl-Stadt um 03:03 Uhr durch Florian Zwettl zu einer Fahrzeugbergung auf der LB36, am Weinberg, alarmiert.
Kurz nach der Alarmierung rückten 7 Mitglieder mit Tank I und WLFA-K Zwettl zum Einsatzort aus.
Vor Ort war die Unfallstelle bereits durch die Polizei Zwettl abgesichert und der Lenker wurde bereits durch das Rote Kreuz Zwettl versorgt.
Nachdem die Unfallstelle durch die Polizei Zwettl freigegeben war, konnte das Fahrzeug mittels Kran von WLFA-K geborgen und beim Feuerwehrhaus Zwettl gesichert abgestellt werden.
Bereits um 04:00 Uhr waren alle Arbeiten beendet und die FF Zwettl-Stadt konnte wieder ins Feuerwehrhaus Zwettl einrücken.