TE 3/2020 – Person in Notlage (T2) am 07.01.20/13:23 Uhr

Fl.NÖ: Person in Notlage (T2) für Zwettl-Stadt,3911 Merzenstein, Info:Zwettlfeld, Forstunfall, 400m vor Merzenstein, v. Zwettl kommend am 07.01/13:23 Uhr

Am 07.01.2020 wurden die Feuerwehren Merzenstein, Marbach/Walde, Jahrings und Zwettl-Stadt um 13:23 Uhr durch Florian NÖ zu einer Menschenrettung nach Merzenstein alarmiert. Laut Einsatzmeldung war eine Person nach einem Forstunfall zu retten. 
Kurz nach der Alarmierung rückten Rüst, Last II Kran und KDO Zwettl mit 11 Mitgliedern zum Einsatzort aus.

Bei Eintreffen der FF Zwettl-Stadt war die Person bereits durch die örtlichen Feuerwehren aus der Notlage befreit worden und wurde durch das Rote Kreuz Zwettl versorgt. Durch die Mitglieder der FF Zwettl-Stadt wurde das Rote Kreuz beim Transport von der Unfallstelle zum ebenfalls alarmierten Notarzthubschrauber Christopherus 2 unterstützt. 
Im Anschluss konnten die Einsatzkräfte der FF Zwettl-Stadt wieder von der Einsatzstelle abrücken.

Die FF Zwettl-Stadt wünscht dem Verunglückten alles Gute und eine rasche Genesung! 

Weiters möchte sich die FF Zwettl-Stadt bei allen eingesetzten Feuerwehrkräften, den Rettungskräften und den Beamten der Polizei Zwettl für die sehr gute Zusammenarbeit bedanken!