TE 39/2020 – Kanalgebrechen(T1) am 13.02.2020/19:40 Uhr

Am 13.02.2020 wurde die FF Zwettl-Stadt telefonisch zu einem Kanalgebrechen in den Hammerweg gerufen. Um 19:40 Uhr rückte Tank I Zwettl mit 7 Mitgliedern zum Einsatzort aus.
Mittels HD-Anlage und Kanaldüse konnte der verlegte Kanal rasch wieder freigelegt werden.
Bereits um 20:40 Uhr waren alle Arbeiten beendet und die Einsatzmannschaft konnte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.