BE 238/2020 – Einsatz Wärmebildkamera (B1) am 31.10.2020/11:00 Uhr

Am 31.10.2020 wurde die FF Zwettl-Stadt telefonisch durch die PI Waldhausen zu einer Nachkontrolle nach Brand mittels Wärmebildkamera in Niedernondorf angefordert. Nach einem Küchenbrand, der von den Bewohnern selbst gelöscht werden konnte, sollte durch die Feuerwehr die Umgebung des Brandes nochmals nach Glutnestern abgesucht werden.
Zwei Mitglieder rückten daraufhin mit KDO Zwettl nach Niedernondorf aus. Nach einer gründlichen Untersuchung des Brandortes konnten keine Glutnester mehr festgestellt werden. Um 11:50 Uhr konnte die FF Zwettl-Stadt daher wieder einrücken.

Die FF Zwettl-Stadt möchte sich auf diesem Weg bei den Beamten der Polizei Waldhausen für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bedanken.