TE 245/2020 – Fahrzeugbergung(T1) am 16.11.2020/17:01 Uhr

Fl.NÖ: Fahrzeugbergung (T1) für Zwettl-Stadt,3910 Zwettl,Kremser Straße, Info:1 PKW – auf Höhe Billa am 16.11/17:01 Uhr

Am 16.11.2020 wurde die FF Zwettl-Stadt um 17:01 Uhr durch Florian NÖ zu einer Fahrzeugbergung auf der L8253, Kremserstraße, alarmiert. Im Rückstau des Kreisverkehrs Rudmanns West war es zu einem Auffahrunfall mit auslaufenden Betriebsmitteln gekommen.

Kurz nach der Alarmierung rückten 14 Mitglieder mit KDO, WLFA-K und TANK I Zwettl zum Einsatzort aus.
Glücklicherweise wurde bei diesem Unfall niemand verletzt. Ein PKW konnte seine Fahrt fortsetzten, der zweite PKW wurde mittels Bergeplattform von WLFA-K Zwettl geborgen und beim Feuerwehrhaus Zwettl gesichert abgestellt. Die ausgetretenen Betriebsmittel wurden mittels Ölbindemittel gebunden und nachdem die Fahrbahn gereinigt worden war, konnten die Feuerwehrmitglieder bereits um 17:35 Uhr wieder ins Feuerwehrhaus Zwettl einrücken.