TE 1/2021 – Fahrzeugbergung(T1) am 06.01.2021/11:01 Uhr

Nachdem die FF Zwettl-Stadt einsatzmäßig ruhig in das neue Jahr gestartet war, wurde am 06.01.2021 zum ersten Mal die Hilfe der Feuerwehr benötigt. Um 11:01 Uhr wurde die FF Zwettl-Stadt telefonisch zu einer Fahrzeugbergung auf der L8245, Höhe Kleinschönau, alarmiert. Nach Rücksprache mit der örtlich zuständigen Feuerwehr Kleinschönau rückten Last II Kran und KDO Zwettl mit 10 Mitgliedern zum Einsatzort aus.
Ein PKW Lenker hatte nach einer leichten Rechtskurve die Kontrolle über seinen PKW verloren und war in den rechten Straßengraben gerutscht. Mittels Seilwinde von Last II Kran wurde der PKW wieder auf die Straße gezogen. Für die Dauer der Bergung musste der Verkehr angehalten werden. Im Anschluss konnte der PKW Lenker seine Fahrt fortsetzen.
Um 11:45 Uhr waren alle Arbeiten beendet und die FF Zwettl-Stadt rückte wieder ins Feuerwehrhaus Zwettl ein.