SE 5/2021 – Benzin-bzw.Ölspur beseitigen (S1) am 11.01.2021/11:08 Uhr

Am 11.01.2021 um 11:08 Uhr wurde die FF Zwettl-Stadt telefonisch zu einer Dieselspurbeseitigung in der Franz Forstreiterstraße alarmiert. Da sich von der LKW-Bergung noch 4 Mitglieder im Feuerwehrhaus aufhielten, konnte Tank I Zwettl unmittelbar nach dem Anruf zum Einsatzort ausrücken.

Vor Ort war bei einem PKW die Dieselleitung gerissen und einige Liter Diesel ausgelaufen. Mittels Ölbindemittel wurde der Treibstoff gebunden und anschließend entsorgt. 
Bereits um 11:30 Uhr waren alle Arbeiten beendet und die FF Zwettl-Stadt konnte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.