Kinderfeuerwehr übte im Feuerwehrhaus

Am 13.02.2021 fand erneut eine Kinderfeuerwehr-Stunde, unter Einhaltung der notwendigen Maßnahmen, statt.
Dabei wurden einige Einsatzszenarien nachgestellt, welche die Kinder bewältigen mussten.
Unter anderem wurde eine Ölspur beseitigt, eine Menschenrettung durchgeführt, ein Brand bekämpft und eine Türöffnung gemeistert.
Die Kinder konnten auf spielerische Art und Weise erfahren, wie sich der Einsatzalltag der FF Zwettl-Stadt anfühlt.
Ein großer Dank gilt dabei wieder unseren beiden Betreuerinnen Sarah und Janine, welche versuchen, den Kindern Abwechslung in dieser schwierigen Zeit zu bieten.