TE 100/2021 – Tierrettung (T1) am 19.06.2021/02:32 Uhr

FL ZT: Tierrettung (T1) für Zwettl-Stadt,3910 Zwettl,Propsteigasse am 19.06/02:32 Uhr

Am 19.06.2021 wurde die FF Zwettl-Stadt um 02:32 Uhr durch Florian Zwettl zu einer Tierrettung in der Propsteigasse alarmiert. Laut Einsatzmeldung saß eine Katze auf einem Hausdach fest.
Fünf Mitglieder rückten daraufhin mit Tank I und KDO Zwettl zum Einsatzort aus. 
Vor Ort wurde das Hausdach durch die Einsatzmannschaft erkundet. Dabei wurde festgestellt, dass ein Betreten des Daches aufgrund dessen Beschaffenheit zu gefährlich ist. Auch konnte die Katze nicht gesehen werden.
Daraufhin wurde der Einsatz durch den Einsatzleiter abgebrochen und mit dem Besitzer wurde vereinbart, dass er sich nochmals melden soll, wenn die Katze nicht von alleine wieder den Weg in die Wohnung finden sollte. 
Da sich der Besitzer nicht mehr gemeldet hat, gehen wir davon aus, dass es dem Stubentiger gut geht.
Um 03:15 Uhr rückte die Einsatzmannschaft der FF Zwettl-Stadt wieder ins Feuerwehrhaus Zwettl ein.