TE 142-148/2021 – Unwetterkathastrophe Allentsteig am 27.06.2021

Auch am vierten Tag der Unwetterkathastrophe in Allentsteig stand die FF Zwettl-Stadt im Einsatz. Um 6:30 Uhr schlossen sich Rüst und Steig Zwettl der KHD Bereitschaft des Abschnitts Zwettl an und rückten zum Einsatzgebiet aus. 
7 Einsatzstellen wurden an diesem Sonntag gemeinsam mit den Kameraden der Nachbarfeuerwehren abgearbeitet. 
Um 20:30 Uhr waren alle Arbeiten beendet und die FF Zwettl-Stadt konnte wieder ins Feuerwehrhaus Zwettl einrücken.

Insgesamt wurden durch die FF Zwettl-Stadt gemeinsam mit den unterstützenden Feuerwehren bei 43 Objekten Arbeiten durchgeführt. 
Die FF Zwettl-Stadt möchte sich nochmals bei allen unterstützenden Kräften, der Einsatzleitung und den BürgerInnen der Stadt Allentsteig für die großartige Zusammenarbeit und Unterstützung in diesen vier Einsatztagen herzlich bedanken!