TE 205/2021 – Kraneinsatz (T1) am 31.07.2021/08:50 Uhr

Am 31.07.2021 wurde die FF Zwettl-Stadt zu einem Kraneinsatz nach Frankenreith gerufen. Nach Rücksprache mit dem örtlich zuständigen Kommandanten wurden die Arbeiten durch die FF Zwettl-Stadt durchgeführt.
Aufgrund der schweren Gewitter in den letzten Wochen mussten zwei umsturzgefährdete Bäume durch die Feuerwehr  entfernt werden. Die Diese Bäume bereits auf Gebäude zustürzen drohten, wurden die Stämme mittels Kran von Rüst Zwettl gesichert und von Steig Zwettl aus die Schneidearbeiten durchgeführt. Nach rund zwei Stunden waren alle Arbeiten beendet und die FF Zwettl-Stadt konnte wieder ins Feuerwehrhaus Zwettl einrücken.