BE 230/2021 – Brandverdacht (B1) am 25.08.2021/09:45 Uhr

FL ZT: Brandverdacht (B1) für Zwettl-Stadt, 3910 Zwettl, Mozartstraße am 25.08.2021 um 09:45 Uhr

Am 25.08.2021 wurde die FF Zwettl-Stadt um 09:45 Uhr durch Florian Zwettl zu einem Brandverdacht in der Mozartstraße alarmiert. Laut Meldung zweier Nachbarn, unabhängig von einander, sollte aus einem Wohnhaus Rauch austreten.

Kurz nach der Alarmierung rückte Tank I Zwettl mit 8 Mitgliedern zum Einsatzort aus. Zwei Mitglieder blieben auf Abruf im Feuerwehrhaus zurück.
Während der Anfahrt rüstete sich bereits ein Atemschutztrupp für eine mögliche Brandbekämpfung aus. 
Bei Eintreffen am Einsatzort konnte glücklicherweise rasch Entwarnung gegeben werden. Eine Polizeistreife traf kurz vor der Feuerwehr am Einsatzort ein und konnte keinen Brand feststellen. Nachdem das Gebäude durch die Feuerwehr kontrolliert war, konnten um 10:15 Uhr alle Einsatzkräfte wieder ins Feuerwehrhaus Zwettl einrücken.

Wir möchten uns bei den Meldern diese Einsatzes für ihren Anruf bedanken – auch wenn es sich diesmal um einen Fehlalarm gehandelt hat, so kann bei einem rechtzeitig erkannten Brand der Schaden massiv verringert werden! 

Die FF Zwettl-Stadt möchte sich auf diesem Weg bei den Beamten der Polizei Zwettl für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bei diesem Einsatz bedanken!