TE 348-350/2021 – Technische Einsätze (T1) am 09.12.2021

TE 348/2021 – Technische Hilfeleistung (mit Notrufeingang) (T1) am 09.12.2021/03:43 Uhr
Fl.NÖ:Technische Hilfeleistung (mit Notrufeingang) (T1) für Zwettl-Stadt, Kremser Straße, Info: Baum hängt in die Fahrbahn (im Bereich der Ampel) am 09.12.2021/03:43 Uhr
Am 09.12.2021 wurde die FF Zwettl-Stadt um 03:43 Uhr durch Florian NÖ zu einem technischen Einsatz in der Kremser Straße alarmiert. Laut Einsatzmeldung drohte ein Baum auf die Fahrbahn zu stürzen.
Kurz nach der Alarmierung rückten 9 Mitglieder mit Tank II Zwettl zum Einsatzort aus.
Vor Ort wurden nur einige abgebrochene Äste vorgefunden, die bereits durch aufmerksame Autofahrer zur Seite geräumt waren. Um 04:05 Uhr konnte die FF Zwettl-Stadt wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

TE 349/2021 – Fahrzeugbergung (T1) am 09.12.2021/08:00 Uhr
Fl.NÖ: Fahrzeugbergung (T1) für Zwettl-Stadt, L67 (ZT) – km0 bis 2,5 – Gerotten,Info: bei der Verkehrsinsel – nähe B36 am 09.12.2021/08:00 Uhr
Zum zweiten Einsatz des Tages wurde die FF Zwettl-Stadt um 08:00 Uhr durch Florian NÖ alarmiert. Die FF Gerotten hatte das WLFA-K bei einer Fahrzeugbergung angefordert.
Kurz nach der Alarmierung rückten 11 Mitglieder mit WLFA-K und Tank II Zwettl zum Einsatzort aus.
Ein PKW war gegen die Verkehrsinsel bei der Abfahrt L67 geprallt und hatte sich die Vorderachse stark beschädigt. Mittels Kran und Radkrallen von WLFA-K Zwettl wurde der PKW geborgen und zu einer Fachwerkstatt gebracht. Die Einsatzstelle wurde durch die FF Gerotten abgesichert.
Um 09:25 Uhr waren alle Arbeiten beendet und beide Feuerwehren konnten wieder in ihre Rüsthäuser einrücken.

Die FF Zwettl-Stadt möchte sich auf diesem Weg bei den Mitgliedern der FF Gerotten für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bedanken.

TE 350/2021 – Technische Hilfeleistung (T1) am 09.12.2021/10:15 Uhr
Technische Hilfeleistung mit Voraus Zwettl und 3 Mitgliedern in der Kremserstraße am 09.12.2021 um 10:15 Uhr