TE 6/2022 – LKW-Bergung (T1) am 11.01.2022/12:29 Uhr

Fl.NÖ: LKW-Bergung (T1) für Zwettl-Stadt, L68 (ZT) – km0,0 bis 2 – Großhaslau – Teichhäuser, Info: Kran erforderlich am 11.01.2022/12:29 Uhr

Am 11.01.2022 wurden die Feuerwehren Großhaslau und Zwettl-Stadt um 12:29 Uhr zu einer LKW-Bergung auf der L68, Kreuzungsbereich mit der LB36, alarmiert. 
Kurz nach der Alarmierung rückten 8 Mitglieder mit Rüst, WLFA-K und KDO Zwettl zum Einsatzort aus. 
Bei Eintreffen war die Einsatzstelle durch die FF Großhaslau bereits abgesichert. Ein Kleintransporter war von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gefahren. 
Mittels Kran und Radkrallen wurde der Transporter von Rüst Zwettl aus dem Straßengraben geborgen. Um die Radkrallen anbringen zu können, mussten Teile der Böschung abgegraben und das Fahrzeug mit Hebekissen angehoben werden.
Um 14:15 Uhr waren alle Arbeiten beendet und beide Feuerwehren konnten wieder in ihre Rüsthäuser einrücken.  

Die FF Zwettl-Stadt möchte sich auf diesem Weg bei den Mitgliedern der FF Großhaslau für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bedanken.