Weiterbildung in der Feuerwehr- & Zivilschutzschule Steiermark

Ständige Arbeit ist vor Allem im Bereich der Feuerwehrjugendarbeit besonders wichtig!
Unser Feuerwehrjugendbetreuer und Bezirkssachbearbeiter Feuerwehrjugend Michael Rentenberger, befindet sich derzeit in der Feuerwehr-& Zivilschutzschule Steiermark, um an einem zweitägigen Multiplikatoren-Seminar des ÖBFV, zum Sachgebiet 7.2 Feuerwehrjugend , für alle aktiv tätigen Bezirks & Bereichs-Feuerwehrjugendbeauftragten, der neun Bundesländer teilzunehmen.
Schwerpunkt des Seminares ist die pädagogische Arbeit, die subjektiven Herausforderungen, der Umgang mit Überforderung von Jugendlichen sowie die Führung von Jugendlichen in der Feuerwehr und im Ehrenamt.
Der gemeinsame Erfahrungsaustausch zur Jugendausbildung unter den neun Bundesländern spielt dabei eine wesentliche Rolle!