BE 147/2022 – Scheunen- od.Schuppenbrand (B3) am 20.06.2022/11:20 Uhr

Fl.NÖ: Scheunen- od. Schuppenbrand (B3) für Zwettl-Stadt, 3931 Unterwindhag, Info: Steig Zwettl dringend erforderlich am 20.06/11:20 Uhr

Am 20.06.2022 wurde die FF Zwettl-Stadt um 11:20 Uhr durch Florian NÖ zu einem Brandeinsatz nach Unterwindhag alarmiert. Die Einsatzleitung hatte Steig Zwettl zur Unterstützung angefordert.
Da sich gerade einige Kameraden beim Festabbau im Feuerwehrhaus befanden, konnte Steig Zwettl unverzüglich ausrücken. Bei der Ausrückemeldung wurden ebenfalls die Tanklöschfahrzeuge angefordert – somit rückten Tank I, Tank II und KDO mit insgesamt 19 Mitlgiedern zum Einsatzort aus. Zwei Mitglieder blieben im Feuerwehrhaus als Einsatzreserve.

Bei Eintreffen am Einsatzort wurde die FF Zwettl-Stadt durch die Einsatzleitung Schweiggers mit der Überprüfung des Dachstuhls auf Glutnester beauftragt. Die Flammen konnten bereits durch die örtlichen Einsatzkräfte erfolgreich bekämpft werden. Mittels Steig und der Wärmebildkamera wurde der Dachstuhl von außen und anschließend auch noch von innen auf Glutnester kontrolliert. Da glücklicherweise keine Gefährdung mehr bestand, konnten die Zwettler Einsatzkräfte bum 12:35 Uhr bereits wieder ins Feuerwehrhaus Zwettl einrücken.

Die FF Zwettl-Stadt möchte sich auf diesem Weg bei den Mitgliedern der eingesetzten Feuerwehren, den Beamten der Polizei Zwettl und dem Roten Kreuz für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bedanken!