TE 202/2022 – Fahrzeugbergung (T1) am 23.08.2022/19:51 Uhr

Fl.NÖ: Fahrzeugbergung (T1) für Zwettl-Stadt, LB36 (ZT) – km 62,7 bis 65 – Zwettl Ri. Vitis, Info: 1 PKW im Graben am 23.08.2022/19:51 Uhr

Am 23.08.2022 wurde die FF Zwettl-Stadt um 19:51 Uhr durch Florian NÖ zu einer Fahrzeugbergung auf der LB36, am Weinberg, alarmiert.
Kurz nach der Alarmierung rückten Tank I und WLFA-K Zwettl mit 10 Mitgliedern zum Einsatzort aus. 
In der mittleren Weinbergkurve war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und im Straßengraben zu stehen gekommen. Durch die Feuerwehr wurde die Unfallstelle abgesichert und nach der Unfallaufnahme durch die Polizei Zwettl die Bergung mittels Kran von WLFA-K durchgeführt. Da nach der Bergung aus dem Straßengraben ein großere Beschädigung an der Hinterachse nicht ausgeschlossen werden konnte, wurde das Fahrzeug mittels Bergeplattform geborgen und beim Feuerwehrhaus Zwettl gesichert abgestellt. 
Um 20:40 Uhr waren alle Arbeiten beendet und die Einsatzkräfte konnten wieder ins Feuerwehrhaus Zwettl einrücken.

Die FF Zwettl-Stadt bedankt sich bei den Beamten der Polizei Zwettl für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit!