TE 265/2022 – Verkehrsunfall (T1) am 15.11.2022/16:35 Uhr

📟 Meldebild: T1 Verkehrsunfall
🗓️ Alarmzeit: 15.11.2022 um 16:35 Uhr
📍Einsatzort: L68; km 2,2

Am 15.11.2022 wurde die FF Zwettl-Stadt um 16:35 Uhr zur Unterstützung der Feuerwehren Großhaslau und Sallingstadt bei einem Verkehrsunfall alarmiert. Laut Einsatzmeldung war ein PKW gegen einen Baum geprallt und WLFA-K Zwettl wurde für die Bergung des Fahrzeugs angefordert.
Kurz nach der Alarmierung rückten 10 Mitglieder mit WLFA-K und Tank I Zwettl zum Unfallort aus.
Vor Ort wurde die Unfallstelle bereits durch die Polizei und die Feuerwehren abgesichert, die Lenkerin wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades durch das Rote Kreuz bereits ins Landesklinikum Zwettl gebracht. Mittels Kran und Radkrallen wurde der PKW geborgen und anschließend gesichert abgestellt.
Um 17:40 Uhr waren alle Arbeiten beendet und die Feuerwehren konnten wieder in ihre Rüsthäuser einrücken.

Die FF Zwettl-Stadt möchte sich auf diesem Weg bei den Mitgliedern der Feuerwehren Großhaslau und Sallingstadt, den Beamten der Polizei und den MitarbeiterInnen des Roten Kreuzes für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bedanken.