Nachrichtendienst- und Funktag der Feuerwehrjugend

Am Samstag, den 14.01.2023, veranstalteten wir einen Nachrichtendienst und Funktag, mit der Feuerwehrjugend. Alle wichtigen Grundlagen zum Thema Nachrichtendienst wurden an diesem Tag erlernt. Ziel war das Fertigkeitsabzeichen Melder bzw. Melderspiel. Folgende Stationen mussten absolviert werden:
Station „Fragen“
Station „Gerätekunde“ – Theorie
Station „Gerätekunde“ – Praxis
Station „Funkgespräche“
Der Tag begann um 08:30 Uhr. Zuerst wurden alle wichtigen Dinge, in der Theorie besprochen und geübt. Auch unsere neue Bezirksalarmzentrale wurde besucht. Am Nachmittag wurde alles in die Praxis umgesetzt.
 
Danach ging es ins Freie. Eine Rätselwanderung durch Zwettl stand am Programm. Die Kinder wurden in zwei Gruppen aufgeteilt und mussten mithilfe ihrer erlernten Funkkenntnisse, über die Übungsleitung per Funk , Aufträge erfüllen. Alle ihnen gestellten Wegbeschreibungen konnten durch die Kinder entziffert werden. Am Ziel angekommen musste noch ein Fähnchen gefunden werden.
 
Zurück in der Feuerwehr angekommen ging es an die Abschlussprüfungen.
Alle Kinder konnten mit Bravour die Stationen erfüllen und danach durch Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Ewald Edelmaier und Abschnittsfeuerwehrkommandant BR Franz Thaler die Abzeichen entgegennehmen!