TE 19/2023 – Fahrzeugbergung (T1) am 22.01.2023/12:05 Uhr

Gerade als die Einsatzkräfte der FF Zwettl-Stadt zur Bus-Bergung in Stift Zwettl ausrücken wollten, wurde die Einsatzleitung un 12:05 Uhr telefonisch über einen weiteren Einsatz informiert. In der sogenannten „Horak-Kurve“ in Moidrams war ein PKW gegen die Leitplanke geprallt. Zur Bergung wurde WLFA-K Zwettl angefordert. Da die FF Moidrams ebenfalls bereits zu diesem Einsatz alarmiert war, rückte die FF Zwettl-Stadt nur mit dem Kranfahrzeug und zwei Mitgliedern zum Einsatzort aus.
Gemeinsam mit den Mitgliedern der FF Moidrams konnte der verunfallte PKW rasch mittels Bergeplattform geborgen werden. Durch die perfekte Zusammenarbeit beider Feuerwehren konnte die Unfallstelle sehr rasch geräumt werden. Das Unfallfahrzeug wurde anschließend gesichert abgestellt und um 13:05 Uhr konnte WLFA-Zwettl wieder ins Feuerwehrhaus Zwettl einrücken.

Die FF Zwettl-Stadt möchte sich auf diesem Weg bei den Mitgliedern der FF Moidrams und den Beamten der Polizei Zwettl für die gewohnt sehr gute Zusammenarbeit bedanken.